Segel Abenteuer

Dieser Urlaub ist nicht nur ein Segeltörn oder Erlebnis-Arrangement, er ist ideal für diejenigen, die es genießen in der Natur aktiv zu sein. Sowie für alle die Kunst, Geschichte, Architektur und lokale Traditionen. Dubrovnik, der Elafiti an der Küstenlinie sowie Insel Mljet und der National Park sind reich an Geschichte und natürlicher Vielfalt - Klippen, Höhlen, Buchten, Felsen, Strände, Kiefernwälder ... Erforschen sie diese während der Fahrt auf der Yacht, so wie Kajakfahren, Radfahren / Biken, Schwimmen, Schnorcheln und auch Wandern.

Lopud, Kolocep und Sipan gehören ebenso zu den Elafiti Archipelages - dies sind einige der schönsten und grünen kroatischen Inseln, bedeckt von Wäldern, mit viel Sonnenschein und Sandstränden, Autofrei und weniger als eine Stunde Fahrzeit von Dubrovnik entfernt. Unsere Yachten oder Kajaks werden gelegentlich von Delfinen begleitet, die oft in dieser Gegend zu sehen sind. Das Meer ist blau, klar, warm und erfrischend.

Programm

Tag 1 - Ankunft - Kolocep Insel Stehpaddeln (SUP), Segeln und Schwimmen auf Lopud und Sipan Inseln

Kajakfahrt, Segeln, Urlaub, Kolocep Insel, Insel Sipan, Kroatien Nach der Ankunft im Komolac, einem Dorf etwas außerhalb von Dubrovnik (bitte am Vormittag bis 10 Uhr ankommen), Sie werden auf unserem modernen und komfortablen Katamaran einsteigen; es für bis zu 10 Passagiere, mit viel Platz an Deck und sehr guten Segeleigenschaften. Unser erster Halt ist die Kolocep Insel, diese ist ideal zum Stehpaddeln so wie auch alle andere Wassersport. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Wanderung zu den spektakulären Klippen dieser Insel geht es weiter in Richtung Lopud und Sipan. Die Nacht werden wir in einer der schönsten Buchten der Region, zum Abendessen und einem erfrischendem Bad, verbringen.

Unterkunft: Katamaran


Tag 2 - Insel Mljet National Park - Segeln, Schwimmen, Paddleboarding und Radfahren

Segeln, Schwimmen, Paddle-Boarding, Radfahren, Insel Mljet, National Park, Kroatien Heute besuchen wir die Insel Mljet mit National Park. Dort befinden sich zwei Salzseen die von einem üppigen und grünen Wald umgeben sind. Der größere See hat eine kleine Insel in der Mitte, diese kleine Insel, macht Mljet zu einem spektakulären Ort zum Kajakfahren, Wandern, Radfahren, Paddleboarding (Stehpaddeln) und Schwimmen. Sie können zu den Seen mit den Fahrrädern fahren wo Sie können ein Boot nehmen zu den kleine Insel mit einem Benediktaner-kloster aus dem 12. Jahrhundert. Der Eintritt in den Nationalpark ist nicht inbegriffen, kann aber vor Ort bezahlt werden. Am späten Nachmittag werden wir in Richtung der Halbinsel Peljesac fahren in einer ruhigen Bucht in der Nähe von Zuljana Dorf ankern.

Unterkunft: Katamaran   Verpflegung: Frühstück


Tag 3 - Peljesac Halbinsel - Schnorcheln, Radfahren, Stehpaddeln und Schwimmen

Radfahren, Wandern, Insel Sipan, Ston, Elafiti Inseln, Kroatien Die Halbinsel Peljesac ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten Weinbauregionen in Kroatien. Es ist eine wahre Oase der Ruhe - riesige Weinberge, Salz- und Austernfarmen, kleine verträumte Städte mit engen Gassen und versteckten Stränden. Der Morgen wird in der Zuljana Bucht im schnorcheln und schwimmen vergehen. Die Paddleboards finden auch Verwendung. Später segeln wir nach Osten in Richtung Broce und Ston, wo wir zu dieser schönen, vom Tourismus unberührten Altstadt radeln werden.

Unterkunft: Katamaran   Verpflegung: Frühstück


Tag 4 - Elaphiti Inseln Segeln, Abfahrt

Elaphiten Segel, Segelns, Elaphiti Inseln, Urlaub, Kroatien

Genießen Sie den letzten Tag des Segelns, wie wir langsam unseren Weg zurück zu Komolac machen, leise zwischen den Elaphiten Kreuzen. Dies ist der letzte Tag der Aktivitäten: das Aussteigen ist für Mittag geplant. Wenn Sie sich entscheiden, mehr Zeit in Kroatien verbringen, werden unsere Guides gerne andere schöne Orte zu besuchen empfehlen - vor allem, werden diejenigen, die Sie nicht im Reiseführer Bücher zu finden.

Verpflegung: Frühstück

 

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!